Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nächste Termine:

 

Donnerstag, 28. Juni 2018
20.00 Uhr
Platzkonzert und Grillplausch Restaurant Bahnhof Brunnadern



Voranzeige:
Samstag, 10. November 2018
ab 18.00 Uhr
Neckertaler Feschtobet
in St. Peterzell

Toggenburger Solo-Slowmelody Wettbewerb (SSW)

Der Toggenburger Solo Melodie Wettbewerb wurde auf Initiative von Ursula Sturzenegger und Max Huser im Jahr 2003 zum ersten mal durchgeführt. Bereits im ersten Jahr durften wir 34 junge Musikantinnen und Musikanten am Wettbewerb begrüssen. Die Teilnehmerzahl ist in den ersten Jahren stetig gestiegen, und der Anlass ist zum heutigen Zeitpunkt bei den Jugendlichen im Toggenburg, aber auch in den Nachbarkantonen Appenzell und Thurgau bekannt.

Zwei Experten bewerten unter anderem die Dynamik, die Artikulation und die Intonation. Das Ziel ist nicht, ein technisch schwieriges Stück vorzutragen, sondern es wird Wert auf die musikalische Präsentation gelegt. Aus diesem Grund wurde der Name auf Solo-Slowmelody-Wettbewerb geändert.

Der SSW findet jeweils Mitte März in der Mehrzweckhalle Brunnadern statt. Ein OK bestehend aus Mitgliedern der MG Brunndern organisiert den Wettbewerb sowie eine kleine Festwirtschaft.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter der Rubrik "Reglement".