Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nächste Termine:

 

Samstag, 16. November 2019, 14.00 Uhr und 20.00 Uhr

Unterhaltung in der Mehrzweckhalle Haselacker Brunnadern

 

Anmeldung 18. Toggenburger Solo-Slowmelody-Wettbewerb vom 21. März 2020

Der Toggenburger Solo-Slowmelody-Wettbewerbe konnte während den letzten Jahren
immer wieder als Erfolg bezeichnet werden. Am 21. März 2020 führen wir diesen Anlass zum
18. Mal durch und möchten den jungen Musikantinnen und Musikanten, Musikschülerinnen
und Schülern aus dem Toggenburg und Umgebung einmal mehr die Gelegenheit bieten, an
einem Wettbewerb teilnehmen zu können. Ein Slowmelody-Wettbewerb ist eine ideale
Förderung für Musikschüler/innen oder Jungmusikanten/innen. Wie es der Name
„Slowmelody“ sagt, sind hier nicht Variationen und technisch schwere Teile, sondern
grundlegende Anforderungen wie Atmung – Tonkultur – Rhythmik – Dynamik – Intonation
und musikalische Gestaltung einer Melodie gefragt.

Die Musikgesellschaft Brunnadern hat nun die Organisation für die Durchführung des
nächsten Toggenburger Solo-Slowmelody-Wettbewerbes bereits in die Wege geleitet. Wir
zählen auch dieses Jahr fest auf das Interesse aller Nachwuchsbläserinnen und Bläser,
damit dieser Wettbewerb wieder zu einem Erfolg führt. Zwei professionelle Experten werden
die Vorträge beurteilen.

Die Anmeldungen bitte bis 15. Januar 2020 zustellen. Damit eine reibungslose Organisation
des Wettbewerbs sichergestellt ist, sind wir sehr darauf angewiesen, dass die Unterlagen
rechtzeitig eintreffen, zu spät zugestellte Anmeldungen müssten zurückgestellt werden. Für
Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


OK Toggenburger Solo-Slowmelody-Wettbewerb
Max Huser, Präsident

Anmeldung hier!